WP Verzeichnis umbenennen

Ein Verzeichnis in WordPress umzubenennen, weil man beispielsweise nicht auf den Ordner /wordpress verweisen möchte, ist relativ simpel.

Beispiel: www.meinesite.de/wordpress soll in www.meineseite.de/blog umbenannt werden.

Das Verzeichnis auf dem Server mittels dem ftp-Programm umbenennen. Die Pfade zum neuen Verzeichnis werden in der wp-config.php definiert, bzw. angepasst. Den Codeschnipsel hinzufügen,
define('WP_SITEURL', 'http://www.meineseite.de/blog');
define('WP_HOME', 'http://www.meineseite.de/blog');

wp-config.php hochladen.

In der Datenbank mittels php-admin sollte der Pfad unter wp-options ebenfalls angepasst werden. Danach sollte das blog oder die Seite unter www.meineseite.de/blog zu erreichen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.